ErLe – Erlebnis-Lernen e.V.

Der „andere“ Trägerverein.

Wir wissen aus Erfahrung: Zu viele pädagogische Kräfte sind bereits ausgebrannt und arbeiten nicht mehr in dem Beruf, für den sie sich einmal von Herzen entschieden hatten. Wenn wieder Zeit und Raum für die Beschäftigung mit den Kindern da ist profitieren alle davon- die Kinder, die Erziehungsberechtigten und die Pädagog:innen.

Mit ErLe – Erlebnis-Lernen e.V. wird ein bewußter Gegenpol zu den Trägern gesetzt, die mit großen Einrichtungen und vielen Gruppen viele Kinder betreuen. Der Verein bietet Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in kleinen, überschaubaren Einrichtungen an. So ermöglichen wir die individuelle Förderung und Mitbeteiligung der Kinder in einem optimalen Rahmen. Kleine Gruppen, wenig Kinder, liebevolle Betreuung und Individualität als gelebter Wert.

Gleichzeitig entlastet der Verein seine pädagogischen Kräfte von Verwaltungstätigkeiten und schafft damit gute Arbeitsbedingungen.

Der Verein wurde von pädagogischen Fachkräften, Sozialpädagog:innen, Erzieher:innen und Lehrkräften im Januar 2020 gegründet. Alle Gründungsmitglieder engagieren sich aus voller Überzeugung für die Werte des Vereins.

Sie möchten mehr wissen?

Hier finden Sie alles über unsere Projekte und Angebote