Unsere Projekte

Aktive Schule Penzberg

Die Aktive Schule Penzberg sieht Kinder grundsätzlich als kompetente und eigenständige Menschen, die sich neugierig die Welt erobern wollen. An unserer Schule wird ihnen dafür der optimale Rahmen bereitet.

Ein Kind, dass sich neugierig mit seiner Kreativität und seinen Fähigkeiten entwickeln kann, im eigenen Rhythmus, nach seinen Interessen, ist glücklich und lernt ausgesprochen effektiv. Neurowissenschaftliche und lernpsychologische Erkenntnisse bestätigen diesen reformpädagogischen Ansatz längst.

Lernen nach eigenen Interessen und Bedürfnissen fördert in hohem Maß die Motivation. Die Kinder müssen nicht lernen – sie wollen es! Und sie tun es!

Durch die alternative Art des Lernen sowie die Schwerpunktsetzung auf die Sprachen Englisch und Spanisch, Ökologie und Umwelt möchte die Aktive Schule Penzberg ihre Schülerinnen und Schüler in besonderer Weise auf die Zukunft vorbereiten, die neue Herausforderungen bereithält.

Die Schule startet aller Voraussicht nach im Schuljahr 2021/ 22.